15.04.10

Gesetzesantrag des österreichischen Volkes jetzt unterstützen!


Etwa 20000 Menschen demontrierten gegen den Vertrag von Lissabon in der Wiener Innenstadt. Die österreichische Bundesregierung ratifizierte den Unrechtsvertrag mit der Unterschrift des Bundespräsidenten trotzdem, ohne das Volk zu fragen. Die Bürger-Verfassungsklage wurde vom VfGH abgeschmettert, kein Grunderechtschutz gegeben. Die EU-Verträge sind verfassungswidrig. Widerstand gegen ausbrechende Rechtsakte ist Pflicht der Staatsbürger.


 

WER ÖSTERREICH LIEBT SOLL JETZT HANDELN!


Opfern Sie die vielleicht 10 Minuten für die Chance auf ein unabhängiges, demokratisches und neutrales Österreich und
unterstützen Sie die Einleitung des EU-Austritts-Volksbegehren auf ihrem Gemeindeamt bzw. Magistrat!
(U-Erklärung herunterladen)



Wir, die Unterstützer des EU-Austritts-Volksbegehrens sind die wahren Europäer und Österreicher und nicht die Österreich-Abschaffer der österreichischen Bundesregierung! Österreich wird es ohne EU besser gehen!


Kommentare:

webinformationat hat gesagt…

Schon Zig-tausende Freunde des EU-Austritts-Volksbegehrens auf Facebook.

http://www.facebook.com/pages/EU-Austritt-Volksbegehren/103037103071072?ref=ts

http://zh-cn.facebook.com/euaustritt

http://webinformation.at hat gesagt…

http://www.webinformation.at/material/Unterstuetzungserklaerung_direkte_Demokratie.pdf

Anonym hat gesagt…

Ich gehe unterschreiben, weil ich im Recht bin!