12.02.13

EU und Euro sind gescheitert ...brecht das Schweigen!

 Willkommen in der Realität schreibt:


Wie wir alle wissen; ist die Europäische Währungsunion mit ihrer politischen Zwangswährung "Euro" auf ganzer Strecke gescheitert. Dennoch versuchen Europas regierende Politiker, die Eurozone mit immer neuen Milliarden zu retten. Sei es durch die EZB oder durch neue Schulden der Euroländer. Im Schatten dieser angeblichen Rettungspolitik versinkt Europa zunehmend in Hunger, Not und Elend. Die Südstaaten Europas verarmen, Massenarbeitslosigkeit und Hoffnungslosigkeit machen sich breit, wie während der letzten großen Depression. Doch auch die Menschen in den Nordstaaten verarmen, Mittelschicht und Wohlstand brechen anhaltend ein. Hinzu schränken die EU-Diktatoren mit immer neuen Verboten, die Lebensqualität der Europäer ein. Die Menschen in der Eurozone haben schon lang keine Lust mehr, die Politik über ihre Zukunft bestimmen zu lassen. Und genau darum geht die große Masse auch nicht mehr zur Wahl. Viele Menschen in Europa haben Sehnsucht nach wahrer Demokratie, die Mehrheit fordert ganz klar Volksentscheide. Europa hat es langsam satt, von Politikern regiert zu werden, die gegen das eigene Volk und Land regieren. Die EU-Politik ist weit entfernt, sich für die Belange der Bevölkerung einzusetzen. Stattdessen will man Europas Nationen zu einem europäischen Großstaat zusammenführen, ohne die Bevölkerung zu fragen. Im Zuge dessen werden Souveränität, Demokratie und Kulturen dreist vernichtet. Im Namen der Vernunft und zur Unterbindung der Verschuldung unserer Kinder, sowie der Einhaltung der Gesetze und der Verträge, ist die geordnete Auflösung der Eurozone dringend erforderlich. Mit der Auflösung der Europäischen Währungsunion ist die Rückkehr zu den Nationalen Währungen unverzichtbar, um den wirtschaftlichen Niedergang in Europa zu stoppen....facebook - willkommen-in-der-realitaet

Wir alle sind Zeugen, wie die Zukunft unserer Kinder an die Wand gefahren wird. Brecht das Schweigen! Es kann nicht hingenommen werden, dass unsere Kinder für unser Schweigen haften! Die Zukunft für unsere Kinder scheint verloren, wenn nicht genügend mündige Bürger etwas dagegen tun. Wer sich um die Zukunft unserer Kinder verdient machen will, protestiert mit gegen den Euro-Rettungs-Wahnsinn!

Das Lügenprojekt „Euro“ ist gescheitert

Keine Kommentare: