21.02.13

50 Sekunden EU-Propagandafilm kostet Steuerzahlern 696.000 Euro

Die österreichischen Bauern bekommen in den nächsten Jahren weniger Ausgleichszahlungen von der EU zurück, insgesamt muss Österreich mehr an die EU überweisen. Für was das Geld in der EU ausgegeben wird?

Zum Beispiel für "Euro-Propaganda". <<


Beispiel Subvention der Lebensmittel: Die EU pumpt Milliarden für Landwirtschaftindustrien, während alle fünf Sekunden ein Kind unter zehn Jahren verhungert.

Jean Ziegler: Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) hat errechnet, dass die Weltlandwirtschaft derzeit ohne Probleme zwölf Milliarden Menschen mit Grundnahrungsmitten versorgen könnte. Dennoch sind von den weltweit etwa sieben Milliarden Menschen mindestens 925 Millionen permanent schwerst unterernährt - 57.000 Menschen sterben jeden Tag an Hunger. Alle fünf Sekunden verhungert ein Kind unter zehn Jahren. Hunger ist Mord.

Diese Subventionspolitik tötet Menschen. Lebensmittel aus der EU überschwemmen Afrikas Märkte. Sie können dort fast überall Produkte aus Deutschland, Frankreich oder Griechenland kaufen, die ein Drittel billiger sind als die einheimischen. Je nach Saison kosten sie sogar nur die Hälfte von vergleichbaren lokalen Lebensmitteln. mehr>>>


Keine Kommentare: