19.08.12

Lesenswertes

Dokumentation: Schule und Bildung Schweiz

Die Vermittlung von Bildung als Bürgerrecht und die Heranbildung verantwortungsbewusster Staatsbürger

Argumentarium zu «Soft Governance in Education – The PISA STUDY and the BOLOGNA PROCESS in Switzerland»
Lesen Sie hier weiter.

Weitere Artikel auf Zeit-Fragen zu diesem Thema:

Ein Kick gegen Schrott

Pisa und Bologna abräumen / Dem Departement Schneider-Ammann die Kompetenz entziehen / Entscheidungsrechte über Schule und Bildung zurück zu den Kantonen
von Sandra Buchser
(erschienen in: Zeit-Fragen, Nr. 25, 11.6.2012)

Möchten Sie zu «Schule und Bildung» eine kleine neurolinguistische Seelenmassage?

Angriffsziel Schule und Kirche | von Dr. phil. Judith Barben, Psychologin
(erschienen in: Zeit-Fragen, Nr. 25, 11.6.2012)

GEW Hessen: Pisa ist der falsche Weg!

Für gute Bildung – gegen die Produktion von Testwissen!
(erschienen in: Zeit-Fragen, Nr. 28, 2.7.2012)

Günter Grass – "Was gesagt werden muss"

Andere Stimmen

Keine Kommentare: