09.09.15

Brief an der ORF

Sehr geehrte Damen und Herren,

Danke für das heutige Journal Panorama "Agent Orange – Vietnams giftige Kriegslast" gestaltet von Peter Jäggi  http://oe1.orf.at/programm/414332!
Die Sendung war sehr gut, bitte geben Sie das Lob auch an den Gestalter weiter!
Aus der Sendung wird einem bewußt, wie kaltblütig die USA heute noch mit der schwer geschädigten Bevölkerung Vietnams umgehen Erst wird ein Kriegsgrund erlogen, dann wird das das Land aus der Luft systematisch entlaubt, vergiftet und total bombardiert und dann wird Opfern nicht einmal geholfen und auch die entsetzlichen Spätfolgen genetisch veränderter schwerkranker Menschen abgewiesen und ihnen ihre Entschädigung vorenthalten!!! Das ist GRAUENVOLL! So viele Opferanwälte dringen auch heute bei diesen Konzernen  nicht durch und erreichen nichts!

In allen folgenden Kriegen Afghanistan, Irak spielte es sich ähnlich ab. 

Dieses Benehmen der USA gegenüber Geschädigten muss uns in Europa warn
en! Denn der unrühmliche MONSANTO Konzern mit seinen menschenverachtenden Methoden spielt ja auch in die EU und somit nach Österreich herein. Nur wachsame NGO's haben bisher durch Kampagnen etwa die Saatgutverordnung retten können. Doch wie lange noch, wenn wir als EU Mitgliedsland das umsetzen müssen was man in der EU beschließt. 
Die Österreichische Bundesregierung hat erst im Sommer mühsam erreicht dass wir (vorerst) gentechnikfrei sein dürfen. Mit TTIP und TISA ist das aber dann vorbei! Beides wurden in der EU Kommission bereits durchgewunken! Nun ist die einzige Schranke die Umsetzung in nationales Recht - das Österreichische Parlament ist am Wort und ich hoffe dass unsere Parteien das Ganze  zurückweisen. Der Leidensdruck der Bevölkerung und die Ausweglosigkeit einer alles Lebendige unterwanderenden EU Gesetzgebung bringt hoffentlich die späte Erkenntnis hervor, dass wir besser jetzt noch aus der EU austreten sollten.

Ich bitte den ORF mehr enagierte Sendungen zu TTIP und TISA  - NGO's und zu dem jetzt im Parlament liegenden Volksbegehren, das mit 261.056 Stimmen für den EU Austritt Österreichs die zurecht EU-kritische Stimmung in der Bevölkerung wiedergibt! Machen wir uns doch nichts vor!

Mit freundlichen Grüssen 
Mag. Maria Ranacher
1030 Wien  

Keine Kommentare: