08.11.17

Briten sind „glücklicher“ seit Brexit-Entscheidung


Der Brexit verliert offenbar seinen Schrecken innerhalb der britischen Bevölkerung. Aktuelle Umfragedaten der Nationalen Statistikbehörde weisen auf einen Trend hin, der seit vier Jahren andauert und auch nicht durch die Schreckensszenarien nach dem EU-Referendum im Vorjahr aufgehalten worden ist. Die Briten sind laut der großen Umfrage unter mehr als 300.000 Teilnehmern zufriedener mit ihrem Leben und zuversichtlicher für die Zukunft. 

(...) Briten haben weniger Angst vor Immigration seit Referendum
"Je mehr Zeit seit dem Referendum vergeht, desto gelassener sehen die Menschen den Brexit", heißt es in der ONS-Studie. Auch interessant: Laut einer erst vor Kurzem international durchgeführten Studie sehen die Briten auch die Einwanderung seit dem Brexit-Referendum gelassener. Der Grund: Hier erhofft sich die Bevölkerung nach einer Loslösung von der EU mehr Kontrolle über die Einwanderung.

Keine Kommentare: