01.07.12

Der Wiederstand gegen den ESM geht weiter

hs. Nach den Demonstrationen vorige Woche veranstaltet auch die EU-Austrittspartei am 2. und 4 Juli weitere Demonstrationen gegen den ESM.

 Als Rückschau das Video der Demo der FPÖ:

ESM-Protestkundgebung der FPÖ, Ballhausplatz, Wien - HC Strache- VIDEO


***
 

2.7. & 4.7.2012 Demos gegen den ESM-Vertrag in Wien

Mo, 2. Juli 2012, 7:00 - 14:00 Uhr vor dem Parlament, Wien
Mi , 4. Juli 2012, 7:00 -   8:50 Uhr vor dem Parlament, Wien
Mi , 4. Juli 2012, 8:50 - 14:00 Uhr vor dem Heldentor, Wien 

Veranstalter: EU-Austrittspartei
 
Teilnehmer: Alle wirklich demokratischen Gruppierungen (also nicht SPÖ & ÖVP) die gegen den ESM sind, können an der Demonstration teilnehmen und erhalten auch ein Rederecht.


Anmeldung bis Sonntag 1.7.2012, 20 Uhr an info@euaustrittspartei.at

PS: Bei der Bundespolizeidirektion Wien sind die Versammlungen bereits angemeldet. Falls von der Bundespolizei bis heute 22:00 Uhr nicht widersprochen wird, gelten die Versammlungen als genehmigt. Als Vorauskunft wurde mir gesagt, dass sonst noch niemand dort eine Veranstaltung beantragt hat. (Damit kann man jetzt schon von einer Genehmigung ausgehen.)

Mehr Infos => http://www.euaustrittspartei.at/internes/termine/

Bitte um Weiterverteilung, Ankündigung und Verlinkung der Termine.
Mit freundlichen Grüßen
Mag. Robert Marschall
Obmann der EU-Austrittspartei (Österreichs)

FÜR den EU-Austritt Österreichs, für echte Demokratie, mehr Bürgerrechte, die Schilling-Währung, Gleichstellung von Mann & Frau,
GEGEN gentechnische Lebensmittel, gegen Atomenergie, gegen Korruption, gegen NATO-Kooperationen.

Telefon: 02231-68367        E-Mail:
marschall@euaustrittspartei.at
Website: www.euaustrittspartei.at
Parteisitz: Fischauergasse 171 / 94, 2700 Wiener Neustadt, Österreich



***


Es werden noch weitere Aktionen gegen den EU-Fiskalpakt vor der Abstimmung im Parlament stattfinden: Di, 3. Juli: 17.30 Uhr vor der SPÖ-Zentrale (Landstraße 36) in Linz: Der Vorsitzende der SP-OÖ Josef Ackerl hat angekündigt, dass die OÖ-Abgeordneten der SPÖ gegen den Fiskalpakt stimmen werden. Unterstützen wir sie dabei, das beim Weg von Oberösterreich nach Wien nicht zu vergessen!
Mi, 4. Juli: 8 Uhr, vor dem Parlament in Wien (bis 8.50 Uhr, da dann die Parlamentssitzung beginnt). 


Organisatior: Solidarwerkstatt 

Falter der Solidar-Werkstatt gegen EU-Fiskalpakt und ESM  siehe hier
(kann auf Spendebasis bestellt werden bei office@solidarwerkstatt.at

 

 

Keine Kommentare: