18.07.13

Verfassungsspezialist Prof. Klecatsky zum EU-Austritts-Volksbegehren:

Sehr geehrte liebe Fr. Rauscher!

Wir alle, die wir die Europäische Union als ein Unglücksunternehmen größten Ausmaßes halten, haben Ihnen für Ihre langjährige mutige Aufklärungsarbeit zu ­danken!
Ihnen darin staatsbürgerlich herzlich verbunden -
Hans Richard Klecatsky,
parteifreier Justizminister a.D., Univ.Prof. für öffentliches Recht in Innsbruck, einer der ersten ­Unterzeichner des EU-Austritts-Volksbegehrens.
Quelle: Wegwarte 4/13

Keine Kommentare: