08.11.13

Ja zur Zusammenarbeit in Europa - Nein zur EU-Diktatur!

Einige Eckpunkte neuer Verträge mit anderen europäischen Staaten:

-Eine begrenzte Integration Österreichs in Europa unter Einhaltung der Bundesverfassung
- Charta der Menschenrechte der UNO statt EU-Grundrechtecharta
-Einhaltung der Neutralität von 1955
-Mehr politische Mitsprache der Bürger durch Stärkung der direktdemokratischen Möglichkeiten nach Schweizer Muster

-Das Verfassungsgericht Österreich soll die letzte Instanz sein und nicht der Europäische Gerichtshof.

-Streichung der Kompetenz-Kompetenzen der Europäischen Union
-Rückkehr zur eigenen Währung
-Die "Grundfreiheiten" der EU sind für Österreich nur anwendbar, wenn Sie nicht schaden.

1 Kommentar:

thommy_Z hat gesagt…

Hi!

Falls du noch weitere EU Informationen brauchst, wirst du auf dieser Seite sicher fündig.