09.02.16

Letzte Eurobarometer Umfrage : Österreicher mehrheitlich gegen die EU!




Entgegen den Behauptungen von Experten im Verfassungsausschuss, dass die Mehrheit der Österreicher nach "allen Umfragen" - als Quelle wurde auch "Eurobarometer"-Umfragen angegeben -  für die EU seien, sagt die Eurobarometer-Umfrage 2015 ein anderes Bild:

Gegen die EU: 41%
Neutral:           35%
Für die EU:      23%

(Quelle: Eurobarometer)

Also wurde die von mir im Verfassungsausschuss zitierte IMAS-Umfrage (45% gegen die EU)  (fast) bestätigt. Allein schon deswegen wäre es demokratisch gewesen, dem  FPÖ-Antrag eine EU-Volksbefragung abzuhalten zuzustimmen. Aber die Abgeordneten der SPÖ, ÖVP, Grünen und NEOS glauben wahrscheinlich, dass sie ihre oder die Partei-Meinung im Parlament repräsentieren müssen und nicht die Volksmeinung!

Sonst hätten sie einer Volksbefragung zustimmen müssen!

Am Wahltag sollten sich die übergangenen Bürger rächen und diejenigen Parteien wählen, welche sich für direkte Demokratie einsetzen und auch notwendigerweise über den Verbleib in der EU abstimmen lassen möchten.

Keine Kommentare: