26.01.15

Die EU will eigene Pkw-Steuer



Eine einheitliche Regelung für eine EU-weite kilometerabhängige Pkw-Maut spricht sich EU-Verkehrskommissarin Violetta Bulc aus. Das könnte nichts anderes als eine eigene EU-Steuer sein!

"Es werden bald europäische Einkommen- u. Umweltsteuern geben, die uns alle belasten werden", so Professor Schachtschneider>>> hier<<<

 Wie lange wollen wir noch zuschauen? Rauchverbot, Chlorhühner, Genfraß, Arbeitslosenrekorde, Billionen für marode Staaten, Kriminalität durch offene Grenzen usw. usw.

Gegen solche Fehlentwicklungen  gibt es nur einen Ausweg: Austritt aus der EU, den die EU geht ihren Weg zum Bundesstaat immer weiter. Notwendige sehr tiefgreifende Reformen der EU, so wie sich viele wünschen, sind unmöglich, weil gar nicht gewollt. Die EU wird die Nationalstaaten abschaffen und zu legalen Staat werden, wenn sich die Bürger nicht dagegen wehren.



Vom 24. Juni - 1. Juli: Volksbegehren für den Austritt Österreichs aus der EU.

Webseite: www.volksbegehren-eu-austritt.at

Video zum Volksbegehren


Keine Kommentare: