23.09.12

26. Oktober 2012: DEMO GEGEN DIE EU

 

  RAUS AUS EURO UND EU!


Stop dem Ausverkauf Österreichs!
Stop der Preisgabe der Neutralität!
Keine weitere Teilnahme am EU-Militärpakt
Nein zum ESM


Aufruf zur großen Demonstration am Nationalfeiertag:
Freitag, 26. Oktober 2012 in WIEN
14 bis 17 Uhr am Stephansplatz
bei jedem Wetter
Organisatoren:
Initiative Gentechnikverbot
Kontakt: Mag. Klaus Faißner Tel.: 0650 713 23 50
E-Mail: k.faissner@gmx.at
Überparteiliche Plattform für den Austritt aus der EU
Kontakt: Inge Rauscher: 02242 70516
E-Mail: ihu@a1.net 


 WIDERSTAND KANN NUR WIRKEN, WENN ER SICHTBAR WIRD!
Auf der offiziellen Ebene wird derzeit alles getan, um das
jahrhundertelang gewachsene Rückgrat Europas, die
Nationalstaaten, zu zerstören. Das ist auch das tiefere
Ziel der politischen Union der EU, das mit dem geradezu
wahnwitzigen Festhalten an der Einheitswährung EURO
durchgesetzt werden soll. Wer dabei nicht tatenlos
zusehen will, ist herzlich eingeladen, an der großen
DEMO am Nationalfeiertag für das ÖSTERREICH DER
BÜRGER teilzunehmen.

Gemäß österreichischer Verfassung hat das Bundesheer
die Aufgabe, „die umfassende Landesverteidigung
und die Unabhängigkeit Österreichs nach außen zu garantieren,
sowie die Unverletzlichkeit und Einheit des Bundesgebietes
zu wahren, insbesondere zur Aufrechterhaltung
und Verteidigung der immerwährenden NEUTRALITÄT“.
Persönliche Poster, Tafeln, Transparente u.ä., ebenso Pfeiferl, Schellen, Glocken u.ä.
Österreich- oder Bundesländer-Fahnen sind willkommen!

Keine Kommentare: