04.09.12

Stronach für die EU


                                            Foto: kleinezeitung.at

Frank Stronach im TV-Interview :
(Min. 7.25)

Frage: Würden Sie auch für den Austritt Österreichs aus der EU sein?

Nein. Noch einmal: Es werden immer solche Lügen über mich verbreitet....
Ich bin für ein starkes Europa: (...)freier Menschenverkehr, Güterverkehr, Kapitalverkehr....



Also für die EU-"Grundfreiheiten", Niederlassungsfreiheit, Arbeitnehmerfreizügigkeit, Warenverkehrsfreiheit, Kapitalverkehrsfreiheit und Dienstleistungsfreiheit. 
Die sogenannten Grund-"Freiheiten" der EU ist der Sargnagel der Freiheit der Menschen, die dem Kapital geopfert wird. Die Folgen der Kapitalmarktkrise für die EU und Österreich wurde durch die Kapitalverkehrsfreiheit erst möglich gemacht. Prof. Schachtschneider zu den "Grundfreiheiten" der EU: >>> Video

Video 

Video

Die Bürgerlichkeit des Bürgers von Prof. Schachtschneider

Keine Kommentare: