10.04.11

Ist die EU ein Friedensprojekt?

Wollen die Österreicherinnen und Österreicher in einem Bundesstaat EU leben? Mit einer eigenen Armee und Verteidigung? Mit einer Anbindung an die NATO und Kriegen auf der ganzen Welt mitsamt Atomwaffen? Ich bin sicher, dass die Mehrheit ein freies, neutrales und souveränes Österreich vorziehen würde. Als Vorbild könnte die Schweiz dienen.

Sehen Sie:

"Wehret den Anfängen"

"Kriegsversprechen"

"Unter falscher Flagge"

"Der kategorische Imperativ"

"Atomwaffen in Deutschland"

 Die USA (Westen) steht für Krieg, Zerstörung und Ausbeutung!!

"Endgame"

Die Militarisierung der EU unter NATO-Führung könnte einen Atomkrieg provozieren. Auch durch einen Fehler. Ein Atomkrieg könnte das Ende für alle Menschen bedeuten. Fast war es schon soweit:  ZDF - Sendung

Amerikas geplanter atomarer Angriff auf Libyen

Österreich als neutrales Land mit Schlachttruppen in Libyen

Irak-Krieg 


Keine Kommentare: