16.06.11

Die EU-Wirtschaftspolitik macht die Pensionen in Österreich unsicher!

Österreich zahlt Milliarden für die Spekulationsverluste des Auslandes. Auf der anderen Seite stellt der IWF bereits fest, dass das Pensionsantrittsalter der Österreicher und Österreicherinnen zu niedrig ist. Was bald folgen wird, kann sich schon jeder vorstellen: Pensionskürzungen, länger arbeiten usw.
Die Schulden Österreichs sind heute schon so hoch, dass überhaupt das Rentensystem in Gefahr sind.

Zu diesem Thema ein gutes Video von G. Schramm.

Keine Kommentare: