06.01.13

5. Billionen Euro für Finanzbranche!

Die EU-Kommission genehmigte zwischen 2008 und 2011 Staatshilfen im Umfang von 5 Billionen Euro für die Finanzbranche. 13 Prozent der Wirtschaftsleistung der EU wurden beansprucht. 

Der Gesamtumfang der von 2008 bis zum 1. Oktober 2012 von der EU-Kommission für die Finanzbranche genehmigten Beihilfen betrug 5,0589 Billionen Euro, was 40,3 Prozent des Bruttoinlandsproduktes der EU ausmacht. 

Aber die Bevölkerungen müssen die Sparpakete und Privatisierungen in Kauf nehmen!

 (Quelle: Die Presse)

Keine Kommentare: