28.01.13

Preise

Gerade fällt mir eine Rechnung eines Einkaufs von Lebensmittel vom 26.1.2013 auf. Zugegeben, wir kauften in einem Bioladen. Dort sind die Preise schon "geschmalzen". Aber sollten nicht alle Lebensmittel "bio" sein?

Bauernbutter 500g ................................................. 8,85
Fruchtjoghurt 500g................................................ ..2,95
Kraut......................................................................2,01
Zwiebel 5kg........................................................... 6,50
Weizenmehl glatt 1kg...............................................1,68
Oliven schwarz 455g................................................9.35
Äpfel 3,40 kg...........................................................2,61
Putenschinken ~29.50 kg
Putenextra ~22.50kg (Vitrine)..................................14.27
Eier (mittel) 0,45 Stück............................................ 4,50
____________________________________________
                                                  Gesamt................55.48

Stehen diese Preise im Einklang mit dem Einkommen der Bevölkerung?
Schönen Gruß vom "Ederer-Tausender"!


Keine Kommentare: