01.04.13

Volksabstimmung über den Verbleib Österreichs in der EU!

Nach ständigen Demos in der Wiener Innenstadt und einen Run auf die Gemeinde- u. Bezirksämter von Menschen, die das EU-Austritts-Volksbegehren unterstützen wollen, lenkte Faymann und Spindelegger ein:

Es soll echte Direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild eingeführt werden. Ein erster Ansatz dafür werden Volksabstimmungen über ESM und EU sein.

Ein "Bankenrun" von Sparern soll damit abgewendet werden. 



Wäre diese Meldung wahr, wie warm würde es einem ums Herz werden, welche Hoffnung würde da wieder aufkeimen, welchen Glauben würde man wieder in Politik gewinnen. 

Leider müssen alle noch viel stärker daran arbeiten, dass obige Meldung Wahrheit wird. Ich lade alle dazu ein und wünsche allen Lesern trotzdem noch einen schönen 1. April!

Helmut Schramm
PS: http://de.wikipedia.org/wiki/Aprilscherz



Keine Kommentare: